Meine Love List auf dem Lady-Blog

10 Dinge, die mich glücklich machen

Auf dem wunderbaren Lady-Blog gibt es eine neue Serie, in der Leserinnen eine Love-List erstellen können, mit 10 Dingen die Sie glücklich machen. Oft sind es die kleinen Dinge die uns begeistern und das Leben so lebenswert machen. Ich hatte die Möglichkeit meine eigene Liste zu erstellen und zu veröffentlichen. Vielen lieben Dank für diese wundervolle Idee, liebe Dani. Es werden sicherlich noch viele schöne Lieblingstücke und Inspirationen folgen. Schaut unbedingt mal vorbei!

1. New York: Meine große Liebe. It is the capital of the world – there is nothing more to say!

2. Düsseldorf: Ich verbringe meine freie Zeit sehr gerne in der NRW Landeshauptstadt. Ich mag den Rhein und die Kasematten im Sommer, die Altstadt und das Düsseldorfer Flair!

3. Haarreifen: Ich besitze Unmengen Haarreifen in allen Variation, am liebsten mit Schleifchen, Rüschen und Strass! Sie sind verspielt, mädchenhaft und runden jedes Outfit ab.

4. Hugo Boss Parfum: Deep Red ist schon ca. 10 Jahre alt, aber immer noch mein Lieblingsduft. Ich bekomme ihn regelmäßig zum Geburtstag geschenkt.

5. Cupcakes: Sie sind kreativ und süß – ein richtiges Mädchengebäck. Seitdem mit Sugarbird das erste Cupcake-Café in Düsseldorf eröffnet hat, bin ich oft mit meinen Freundinnen dort, um mir die kleinen Kunstwerke anzusehen und natürlich zu probieren.

6. Retro Casio: Die Uhr ist das Lieblingstück in meiner Schmucksammlung und einfach cool.

7. Tomatensaft: Ich könnte ihn täglich literweise trinken. Meine lieben Freunde und Kollegen graut es vor Tomatensaft und ich bin regelmäßig Hohn und Spott ausgesetzt.

8. Starbucks Coffee: Hazelnut-Latte, grande, non-fat milk, single-shot. Jeden Samstag. Es ist ein Ritual, das mich immer wieder total glücklich macht.

9. Lufthansa Frequent Traveller Card: Ich fliege beruflich sehr viel durch Europa und ich liebe es! Auf diese Weise sehe ich so viele schöne Orte.

 10. Tory Burch Ballerinas: Ich habe nie Ballerinas getragen, weil ich sie immer als zu unelegant verurteilt habe, aber in diesem Frühling habe ich mich in ein Paar Tory Burch Flats verliebt.

Share this Story

17 Comments

  1. Mark

    28. März 2013 at 22:56

    I love love this.

    Reply

  2. Patricia

    29. März 2013 at 6:50

    Ich will sie auch endlich die Tory Burch Ballerinas! 🙂

    Reply

    • fromhearttoheel

      29. März 2013 at 7:51

      Ohhhh, das kann ich verstehen! Wenn du sie hast muss du sie unbedingt posten! Bin sehr gespannt auf deine Auswahl! Aber es sollte auch gut überlegt sein! Ca. 200€ für Ballerinas finde ich ziemlich knackig! Oder?
      Happy Easter

      Reply

      • Patricia

        29. März 2013 at 8:30

        Ja es wird auch noch dauern bis ich zuschlagen kann 🙂 aber ich will sie schon sooo lange. Vl warte ich noch bis ende juni und lass sie mir schenken zum studienabschluss 🙂 ich hab leider einen hang zu teuren schuhen 🙁
        Dir auch frohe ostern!!

      • fromhearttoheel

        29. März 2013 at 8:34

        Oh ja, das kenn ich :-))! Aber zum Uni-Abschluss ist das doch ein tolles Geschenk, dann kann man sich immer wieder daran erinnern. Und die Schuhe sind Zeitlos, also eine gute Investition.

    • suseliebesuse

      29. März 2013 at 8:37

      OH ja Tory Burch Ballerinas sind echt traumhaft! Ich habe sie mir damal in den USA gekauft, damals waren sie gar nicht mal so teuer… @Patricia: kleiner Tipp wenn du sie im Internet bestellst, solltest du sie vorher unbedingt in einem Laden probieren, da sie sehr tricky sind was die Größe betrifft!
      Und jetzt würde ich auch gerne in einem Flieger nach New York sitzen …. wünsche euch ein frohes Osterfest!!! LG

      Reply

      • fromhearttoheel

        29. März 2013 at 8:59

        Oh, dann hast du wirklich alles richtig gemacht! Die Schuhe sind in USA deutlich günstiger als hier.
        Ich wäre- genau wie du- so gerne dieses Jahr nach NYC geflogen. Hoffentlich klappt es nächstes Jahr.
        Kleiner Trost: In NYC sind es gerade auch nur 6 Grad!

        Frohe Ostern und Liebe Grüße

  3. ophmac

    29. März 2013 at 10:31

    I’m jealous about #9. I used to travel a lot for work, now nothing whatsoever… I need to change my job!

    Completely agree on #1

    Reply

    • fromhearttoheel

      29. März 2013 at 13:17

      Thank you,
      Oh I understand that. I’d also be missing it much, if I suddenly could not travel any longer. If you were used to it once…
      Have great easter days 😡

      Reply

      • ophmac

        29. März 2013 at 13:50

        Oh don’t take me wrong, I do still travel a lot, just with my own money 😉
        Have a lovely break too.

      • fromhearttoheel

        29. März 2013 at 14:07

      • ophmac

        29. März 2013 at 14:11

        Do you work in fashion then? OK sorry, none of my business.

      • ophmac

        29. März 2013 at 16:17

        Good girl! 😉

  4. paetzilore

    29. März 2013 at 17:11

    Die Casio habe ich auch und ich lieb sie sehr!
    Beruflich reise ich zwar nicht, aber ich arbeite am Flughafen, das macht täglich Lust auf mehr 😉

    Reply

    • fromhearttoheel

      29. März 2013 at 17:28

      Zu recht :-))!

      Ich wollte früher immer am Flughafen arbeiten, weil ich Flugzeuge so sehr liebe! Bekommst du kein Fernweh, wenn du die die Reisenden beobachtest?

      Reply

      • paetzilore

        29. März 2013 at 17:33

        Die Reisenden sehe ich eigentlich kaum, da ich im Büro bin. Dafür aber die Flugzeuge, wenn sie starten – und da bekomme ich ganz schön großes Fernweh! Die nächste Urlaubsreise ist in meinem Kopf auch schon in Planung 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published.

from*heart*to*heel

from*heart*to*heel

Lara - Düsseldorf - Germany, loves: fashion and lifestyling, adores: Valentino, Blair Waldorf and her bf.

Vollständiges Profil anzeigen →

Current Must Haves

Blog abonnieren

Schließe dich 852 Followern an.

Facebook

Instagram

Bloglovin

Follow on Bloglovin

Archive

Ranking: Deutschlands einflussreichste Fashionblogs

Ebuzzing - Top Blog - Fashion
%d Bloggern gefällt das: