Outfits

DSC_3175

DSC_3088

///body- h&m///jaketmadeleine///pants-mango///shoes– mango///
 ///bag– michael kors///shades-mango///watch– michael kors///
 

So langsam gewöhne ich mich an meine neuen Kleidungsstücke. Hosen! Sie sind doch praktischer und schicker als ich jemals erwartet hätte, doch leider beschränkt sich meine Auswahl an Expemlaren noch auf zarte drei Modele. Mein Kleiderschrank umfasst diese gewachste Hose (s. oben), eine weiße zerissene Boyfriend-Jeans und eine Hose die zu meinem neuen dunkelblauen Hosenanzug gehört, welcher aber nur im Job zum Einsatz kommt. Ich vertraue mir und meinen Präferenzen noch nicht ganz, weil ich noch nicht weiß wie beständig diese Vorliebe ist. Es wäre unklug, meinen Kleiderschrank mit neuen Hosen zu bestücken, wenn ich mich im Sommer dann doch wieder meinen Röckchen und Kleidern zuwende. Daher werdet ihr wohl vorest nicht allzuviele Variationen meines neuen modischen Experiments sehen, bis ich mich stilmäßig festgelegt habe. Aber für einen Sonntags-Starbucks-City-Trip in Düsseldorf, sind sie aber mehr als überzeugend.

Die Ostertage werde ich übrigens mit meiner lieben Familie in meiner aller liebsten Lieblingsstadt verbringen: Münster. Dagegen hat Düsseldorf einfach keine Chance. Ich freue mich riesig gesunde Lebensmittel auf dem Münsteraner Wochenmarkt zu einzukaufen und dort mit meinen Geschwistern aus alter Tradition Reibeplätzchen und Erbsensuppe zu futtern. Zudem werde ich am Samtag mein Brautkleid noch ein weiteres Mal anprobieren und entgültig die farblichen Details abstimmen. Es wird ein wunderbares Wochenende und ich hoffe, dass ihr auch schöne Ostertage geplant habt.

 
Alles Liebe an euch
 
/// Lara ///
 
 
 

///blazer- DESIGUAL *///shoes– zara ///dress-DESIGUAL*///watch– michael kors///
///bag– furla///earrings– marc jacobs///shades-michael kors///
 

Hallo meine Lieben, mensch was ist das für ein Wetter! Warm-kalt-warm-kalt-frieren-schwitzen-frieren. Sich im Frühling richtig anzuziehen ist eine echte Herausforderung. Die momentanen 15 Grad lassen wirklich noch keinen nackten Beine und offene Schuhe zu, aber ich wollte euch mein angekündigtes neues DESIGUAL Outfit, nicht erst im Sommer zeigen. Es ist eine echte Aufgabe für einen Fotografen, bei ständig wechselnenden Lichtverhältnissen eine gleichmäßige Belichtung auf den Bildern zu halten. Wenn die Sonne mal für gefühlte 40 Sekunden rauskommt, ist es richtig warm und alle Bilder sind überlichtet, wenn die Sonne hinter den Wolken verschwindet und ich währenddessen fast erfriere, sind die Bilder zu dunkel. Ein Drama. Naja, nun wende ich  mal den wesentlichen Dingen zu :-): das Outfit. Wir ihr sicherlich schon aus meinen vorherigen Post (hier) wisst, wurde ich von in Düsseldorf eingeladen und durfte mir ein Outfit auszusuchen. Dieser Look lässt aus meiner Sicht kaum auf DESIGUAL schliessen, weil es überhaupt nicht bunt ist. Das ist  zugegeben kein Zufall, denn es ist nicht leicht bei DESIGUAL, ein schlichtes unaufgeregtes Outfit zufinden. Ich glaube, dass dieses Kleid am ehesten meinem Stil entspricht und ich bin richtig glücklich mit dem Fund. Im kommenden Sommer werden meine Outfits sicherlich etwas bunter werden, aber jetzt ist es mir noch eindeutig zu frisch.  Sodass ich mich letztendlich entschlossen habe, nur über meine Nägel und Accessoires etwas Farbe ins Spiel zubringen. Ich bin gespannt, wie euch der Look gefällt. Viele von euch haben mir bereits geschreiben, dass Sie DESIGUAL sehr gerne tragen.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche

 

Alles Liebe an euch

/// Lara ///

*sponsored products

 

MM1_8230

MM1_8321

MM1_8158

///sweater- h&m///shoes– mango ///skirt– h&m ///watch– casio (via mein paket*)///bag– hallhuber///
///jewellery– forever 21, joop///bracelets– (via mein paket*), thomas sabo///necklace-h&m///
 

Hallo ihr Lieben, ich habe in der letzten Woche eine vergessen Leidenschaft wieder entdeckt: Silberschmuck! Ich habe im letzten Jahr fast ausschliesslich goldenen Schmuck getragen und meinen „uncoolen“ Silberschmuck aus meinem Blickfeld verbannt. Ich durfte in der letzten Woche allerdings einen Schmuckgutschein über meinpaket einlösen und bin dabei auf die silberne Casio Retro Uhr gestoßen, welche ich bereits in golder Farbe besitze. Als die Lieferung kam, habe ich mich sofort verliebt und meinen gesamten silbernen Schmuck wieder rausgekramt und dabei ist mir aufgefallen, dass dieser alles andere als uncool ist. Ab sofort wird es also öfter Bilder mit silbernerem Schmuck zusehen geben, den ich war wirklich überrascht, welche Schätzchen sich in meinen Schmuckboxen verbergen. Wie steht es mit euch, tragt ihr lieber goldenen oder silbernen Schmuck?

Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende…

Alles Liebe an euch

/// Lara ///

.

Shop my Style:

.

*sponsored products

///skirt– h&m///shoes- michael kors///*sweater- styleblüte(hier)/// bag- michael kors///shades-mango///

///bracelet-thomas sabo///watch- casio///necklace- h&m///

.

Hallo ihr Lieben, ich habe meinen Partymarathon in dieser Woche beendet. Es war eine aufregende und sehr anstrengende Woche und ich bin froh nun endlich zuhause zu sein. Aber zwischendurch hatten wir doch noch etwas Zeit für neue Bilder. Oben seht ihr meinen neuen Leo-Sweater, den ich mir im Online Shop Styleblüte.de ausgesucht habe. Diese kleine und sehr süße Online-Boutique wird u.a. von der lieben KK (vom Blog KKlovesfashion) betrieben, der ich schon seit Ewigkeiten folge. Umso überraschter war ich darüber zu erfahren, dass Sie hinter dem Online Store steckt. Viele von euch kennen Sie bestimmt und Ihre stilsichere „1 Teil-4 Looks“-Rubrik, besonders die WordPress-Blogger unter euch. Schaut mal rein, es lohnt sich. Ich wünsche euch allen einen entspannten Sonntag geniesst das Wetter.

Alles Liebe an euch

 /// Lara ///

Shop my Accessoires:

 * Sweater sponsored

  IMG_2423

IMG_2425

IMG_2458

IMG_2521


///dress- SheInside///shoes– zara///blazer– h&m///watch– michael kors///bag– h&m///
///shades– michael kors///bracelet– mango///belt-h&m///
 

Hallo ihr Lieben, ich starte den neuen Monat mit einem Outfit, das ich am Wochenende auf einer Geburstagsparty getragen habe. Lustigerweise geht die Feierei in dieser Woche gnadenlos weiter, ich darf (muss) jeden Abend auf einer Veranstaltung oder einer Party verbringen. Zum Glück halten sich private und berufliche Veranstaltungen dabei die Waage. Nach der großen dreitägigen Jahrestagung meiner Firma in Düsseldorf, freue ich mich auf die Geburtstagsparty meiner Mama am Wochenende. Ich hoffe, das Wetter lässt eine richtige Frühlings-Gartenparty zu. Auf den Bildern oben sieht es zwar schon nach frühlingshaften und milden Temperaturen aus,  leider herrschte aber alles andere als Kleidchen-Wetter, wie die Gänsehaut auf meinen Armen erkennen lässt. Am kommenden Samstag wartet noch eine Blog-Einladung von DESIGUAL auf mich, zum „private Shopping“ auf der Kö, worauf ich mich sehr freue, da ich das Label bisher immer nur als „zu bunt“ wahrgemnommen habe. Aber wahrscheinlich werde ich Wäscheklammern brauchen um meine Augen offen zu halten, nach dieser ereignisreichen aber auch anstrengenden Woche… Ich hoffe, bei euch geht es etwas ruhiger zu.

..

Alles Liebe an euch

/// Lara ///

.

Shop my Style:

 .

 

so in love with this new dress (whole Outfit here)

business life (whole Outfit here)

It´s getting spring- feel pink! (whole Outfit here)

Skiing in Sölden …

…with fantastic sunshine, and…

Schlum(mum)berger- life could not be any better!

PANTS!!! (whole Outfit here)

getting new colored hair

….and curls!

Inviatation- Vox Secret Spa Night

Bee (whole Outfit here)

still vegan nutrition- (Mandel-Nuss-Tofu auf Blattspinat)

OMI (Orange-Minze-Ingwerttee)

sunset at rhine river

Der März ist rum und damit ein Monat mit vielen traumhaften Sonnenstunden. Oben seht ihr meine Instagram Bilder. (Wer mir folgen möchte kann gerne hier klicken:  ). Mir geht es (wie wahrscheinlich jedem Menschen) gleich viel besser, wenn die Sonne scheint und ich endlich wieder draussen aktiv sein kann. Alles macht endlich wieder Spass: joggen, Eis essen, grillen, Fahrradtouren und shoppen. Ich halte mir im Winter nämlich eher das bequeme Online-Shopping vor, was allerdings den trügerischen Anschein erweckt, man sei ewig nicht shoppen gewesen, wenn man dann doch wieder durch richtigen Läden streift. Gefährlich! Trotzdem lieber März, DANKE dass du so schön warst. Sogar unser Skiurlaub hat sich wie ein Sommerurlaub angefühlt, wir konnten jeden Abend auf der Terrasse grillen und beim Laufen kurze Sport-Shirts tragen. Leider habe ich dadurch die Einladung zur VOX Secret Spa Night  in Düsseldorf nicht annehmen können, wo ich viele liebe Bloggerinnen hätte wieder treffen können. Aber das sind nun wirklich Luxuxprobleme, man kann schliesslich nicht alles haben. Ich hoffe, ihr könnt auch rund um zufrieden auf den März zurück blicken. Habt einen tollen Start in die Woche und einen schönen ersten April.

Alles Liebe an euch

 /// Lara ///

 

Hallo meine Lieben, heute erlebt ihr auf from*heart*to*heel eine echte Premiere! Diejenigen von euch, die meinen Blog schon länger verfolgen wissen, dass ich NIE, NIE, NIEMALS Hosen, geschweige denn Jeans, trage! Ich bin der größte Fan von Kleidern und Röcken und habe Hosen immer als zu unelegant abgetan. Nach dem ich euch meine Beine nun aber ein Jahr lang nur in Strumpfhosen gezeigt habe, ist es nun an der Zeit für eine Veränderung! Kurz entschlossen bin ich am Mittwoch in die Stadt gefahren um mir eine Hose(!!) zu kaufen, da die Jeans die ich im Schrank gefunden habe alles andere als tragbar sind. Also fand ich mich kurze Zeit später mit 5 Hosen (inkl. Jeans) bei MANGO in der Umkleidekabine ein. Die wirklich süße Verkäuferin, hat sich sofort von meiner Projekt-Euphorie anstecken lassen und beschlossen, dass ich den Laden nicht ohne eine neue Hose verlassen darf. Sie fragte mich nach meiner Größe, was ich nur mit einem geistreichen „Keine Ahnung“:-) beantworten konnte. Da ich alle Hosengrößen von 36 bis 40 im Schrank habe, musste ich mich fröhlich durch die Skinny Jeans testen, bis ich diese beschichtete Hose zu meinem Favoriten erklärt habe. Erstaunlicherweise fühle ich mich richtig wohl darin, was ich nie erwartet hätte.

///pants– mango///shoes– buffalo///pullover– cos/// jaket- h&m///watch– michael kors///
///bag– primark///shades– michael kors///necklace– zara///
 
 
 Habt ihr auch eine Abneigung, gegen bestimmte Kleidungsstücke, Röcke, hohe Schuhe oder sogar gegen Hosen?
Bitte sagt mir, dass ich nicht die einzige bin mit einem derartigen Tick!
 
 
Mit diesen Bildern von den wunderschönen Sonnenuntergang über dem Rhein wünsche ich euch allen ein tolles Wochenende

 

Alles Liebe

/// Lara ///

.

.

Shop my Style:

.

.

.

.

.

.

///skirt– asos///shoes– buffalo///blouse– mango///blazer– limango ///bag– furla///jewellery– anna dello russo///

Hallo ihr Lieben, wir sind zurück aus dem Skiurlaub und wir hatten traumhaftes Wetter. Wir konnten uns mit einem Top und Sonnenbrille im Liegestuhl auf der Hütte sonnen und sind sogar ein bisschen braun geworden. Ich bin also komplett auf Frühling und Sonne eingestellt, sodass ich gestern sehr überrascht war über die klagen Temperaturen während wir die Fotos für diesen Outfitpost gemacht haben. Ich dachte ein dünner Blazer würde bereits ausreichen, aber momentan ist ein Mantel doch noch die bessere Variante. Ich mag Blazer grundsätzlich gerne, weil sie sich einfach zu jedem Outfit kombinieren lassen und gleichmaßen zu Röcken, Kleidern und Hosen passen. Diesen pinken Blazer habe ich im Limango Outlet gefunden und damit konnte auch mein farblich passender Candy Bag von Furla seinen allerersten Auftritt hinlegen. Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.

 

Alles Liebe an euch

 /// Lara ///

Shop my Style:

///skirt– asos (hier///shoes- buffalo///blouse– asos ///watch- michael kors///bag- filofax///

Hallo Ihr Lieben, heute zeige ich euch mal ein Business-Outfit aus meinem beruflichen Alltag. Ich trage in meiner Freizeit sehr gerne hohe Schuhe, im Job ist das allerdings immer etwas kritisch. Die Schuhe dürfen nicht zu hoch sein und man sollte gut und sicher damit laufen können. Aus meiner Sicht ist nichts peinlicher als auf zu hohen Schuhen herum zu wackeln oder umzuknicken. Insbesondere in meiner Branche kommt es nicht selten vor, dass unbefestigte Betriebshöfe besichtigt werden müssen, die schlimmer sind als Kopfsteinpflaster. Die Schuhe auf dem Bild wären für einen solchen Termin völlig ungeeignet, aber für ein Meeting in einem Besprechungsraum sind sie gerade noch ok. Meine Blusen kaufe ich in der Regel bei asos, sie sind etwas ausgefallener normale Businesswear.

Ich sende euch viele sonnige Skigrüße von der Zugspitze.

Alles Liebe an euch

 /// Lara ///

Shop my Style(Anzeige):

///dress– sheInside///shoes- michael kors/// bag- primark/// necklace- h&m///shades-michael kors///watch- michael kors///

.

Hallo Ihr Lieben. Es ist FRÜHLING!!! Gestern waren es unschlagbare 21 Grad in unserer schönen Landeshauptstadt, also feinstes Sonnenbrillen und Kleidchen-Wetter. Mein neues Kleid hat mir aufgrund des gestreiften und ausladenden Rocks übrigens sofort den Spitznamen „Hummel“ eingebracht. Naja, wenn schon keine Queen B, dann eben eine Queen Bee :-). Ich hoffe, ihr auch alle einen schönen sonnigen Tag und habt eure Zeit draussen verbracht. Den 50€ Gutschein für den Defshop hat übrigens: Svetlana gewonnen. Herzlichen Glückwunsch, du wirst per Email von mir benachrichtigt. Habt einen guten Start in die sonnige Woche

Alles Liebe an euch

 /// Lara ///

Shop my Style:

 

%d Bloggern gefällt das: